Deutsch-Afrikanisches Zentrum e.V.


Das Deutsch-Afrikanische Zentrum e.V. arbeitet seit 2008 mit unterschiedlichen Projekten und Veranstaltungen an dem Ziel über Afrika und Deutschland zu informieren, Kompetenzen und Potentiale sichtbar zu machen und zu fördern sowie Aktivitäten und Impulse zu afrikanischen Themen zu bündeln. Das DAZ versteht sich auch als Plattform zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch in der Bevölkerung und möchte insbesondere im Sinne einer Begegnungsstätte für die Bürgerinnen und Bürger sowie als Netzwerkknoten Engagierter mit afrikanischen und deutschen Wurzeln fungieren. Somit möchte das DAZ beitragen zur interkulturellen und Generationen übergreifenden Verständigung, Freundschaft, Solidarität und Toleranz



Treffen:

Gruppentreffen Mittwochs 18-19.30h im MIGRApolis - Haus der Vielfalt (Brüdergasse 16-18) im 2. Stock, davor Begegnungscafé Mittwochs 15-17.30h im EG


Webseite: dazbonn.de
Kontaktperson: Alphonsine Kayinamura und Peter Croll, Vorsitzende des Deutsch-Afrikanisches Zentrum e.V. (DAZ)
Email: info@dazbonn.de


Anderen helfen Kulturell & Gesellig Politisch

Vorbei Nächste 24 Stunden Nächste 7 Tage Demnächst


Keine Veranstaltungen gefunden!