ADFC Bonn/Rhein-Sieg


Wir sind mit mehr als 4.500 Mitgliedern bundesweit einer der größten Kreisverbände des ADFC. Seit 1979 vertritt der ADFC Bonn/Rhein-Sieg die Interessen der Radfahrer und Radfahrerinnen in Bonn, im Rhein-Sieg-Kreis und im Kreis Euskirchen. Rund 200 ehrenamtliche Aktive gestalten unser breites Angebot für ADFC-Mitglieder und Rad-Interessierte.



Webseite: adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-bonn/startseite-kv-bonn.html
Kontaktperson: Annette Quaedvlieg (1.Vorsitzende) und Herbert Dauben (2.Vorsitzender)
Email: info@adfc-bonn.de


Anderen helfen Ökologisch & Fair Kulturell & Gesellig Politisch

Vorbei Nächste 24 Stunden Nächste 7 Tage Demnächst


13.09.2016 19:00 - 13.09.2016 21:30, RadHaus, Breite Str. 71, 53111 Bonn
Ute und Dirk Prüter zeigen zum wiederholten Mal, wie man mit dem Rad von Köln nach Formentera kommt.
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Kulturell & Gesellig
08.10.2016 9:00 - 08.10.2016 13:00, Bonn, Uni-Hauptgebäude, Hofgartenseite
Sie haben kein Fahrrad und wollen eins kaufen? Sie wollen ein gebrauchtes Fahrrad verkaufen?
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Anderen helfen Ökologisch & Fair
Hier werden gebrauchte Fahrräder und Einzelteile von privat an privat verkauft. Der ADFC übernimmt lediglich die Organisation und steht beratend zur Verfügung. Weitere Informationen: http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-bonn/aktionen/gebrauchtfahrradmaerkte.html#c24212
15.10.2016 15:00 - 15.10.2016 18:30, RadHaus, Breite Str. 71, 53111 Bonn
ADFC bietet kostenlosen Fahrradcheck an.
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Anderen helfen
Jetzt neigt sich die Zeit dem Ende entgegen, in der entspanntes Radeln bei schönstem Sommerwetter und angenehmen Temperaturen, möglich ist. Die Sommersaison 2016 ist bald Geschicte und Erinnerung. Das heißt aber nicht, dass das Fahrrad jetzt in den Keller gestellt werden muss. Auch der Herbst, ja selbst der Winter bietet immer noch die Möglichkeit, mit dem Rad unterwegs sein zu können. Wir kennen ihn alle, den Leitspruch „es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“! Hier bieten die Hersteller von Fahrradbekleidung eine große Auswahl an, um auch an kalten oder nassen Tagen wohlbehalten und nicht durchfroren oder durchnässt am gewählten Ziel anzukommen. Wir haben in den vergangenen Monaten unser Zweirad mehr oder weniger arg strapaziert. So, wie die Kraftfahrzeuge einer regelmäßigen Inspektion unterzogen werden, sollten wir es auch mit unseren Fahrrädern tun. Wann haben Sie zum letzten Mal den Reifendruck, die Bremsbeläge oder die Beleuchtung geprüft? Entspricht mein Fahrrad in dem jetzigen Zustand noch den gesetzlichen Bestimmungen der StVO (u. a. Reflektoren)? Der ADFC bietet an zwei Samstagen im Oktober 2016, dem 15.10. und dem 22.10. jeweils von 15:00 bis 18:30 Uhr einen kostenlosen Fahrradcheck im RadHaus in der Breite Straße 71 in 53111 Bonn an. Zusätzlich geben wir Tipps, wie Sie kleinere Reparaturen an Ihrem Rad selbst durchführen können, wie das Fahrrad richtig gepflegt wird und was zum Thema „Verkehrssicheres Rad“ alles beachtet werden muss.
22.10.2016 15:00 - 22.10.2016 18:30, RadHaus, Breite Str. 71, 53111 Bonn
ADFC bietet kostenlosen Fahrradcheck
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Anderen helfen
Der ADFC bietet an zwei Samstagen im Oktober 2016, dem 15.10. und dem 22.10. jeweils von 15:00 bis 18:30 Uhr einen kostenlosen Fahrradcheck im RadHaus in der Breite Straße 71 in 53111 Bonn an. Zusätzlich geben wir Tipps, wie Sie kleinere Reparaturen an Ihrem Rad selbst durchführen können, wie das Fahrrad richtig gepflegt wird und was zum Thema „Verkehrssicheres Rad“ alles beachtet werden muss.
10.01.2017 19:00 - 10.01.2017 21:00, Haus der Ev. Studierendengemeinde, Königstraße 88 - Bonn Südstadt
Bildervortragsreihe zum Thema „Radreisen weltweit"
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Akademisch Kulturell & Gesellig Politisch
In einer weiteren Folge der vom ADFC Bonn-Rhein/Sieg veranstalteten Bildervortragsreihe zum Thema „Radreisen weltweit“ präsentieren die Globetrotter Benny und Mandy eine großartige Dia-Show über ihre lange Reise per Tandem durch Asien und Australien: 3 Jahre und 31.000 km zu zweit durch die Welt. Durch 21 Länder und über bis zu 5400 m hohe Gebirgspässe führte ihre Radtour. In ihrem eindrucksvollen Vortrag schildern sie die spannende Fahrt durch faszinierende Regionen: Mittlerer Osten, Indien, Nepal, Tibet, China, Südostasien und Australien - garniert mit atemberaubenden Fotos.
11.03.2017 14:00 - 11.03.2017 16:00, Treffpunkt: Bonn, Brücke am Poppelsdorfer Schlossweiher
Beschauliche Radtour zum Thema "Bonn unter den Franzosen"
ADFC Bonn/Rhein-Sieg
Wiederholte Male in den letzten vier Jahrhunderten war Bonn von den Franzosen besetzt. Vor allem die Ära Napoleon hat Spuren in Bonn hinterlassen. Sie wollen im Verlauf dieser Radtour (ca.25 km) entdeckt und erläutert werden. Kosten: 4 Euro für Nicht-Mitglieder; kostenfrei ist die Tour für ADFC-Mitglieder sowie für Neubürger bei Vorlage des Bonn-Gutscheinheftes. Selbstver­ständlich können auch alle alteinge­sessenen Bonner und Nicht-Bonner an dieser Tour teilnehmen, egal ob ADFC-Mitglied oder nicht.
14.03.2017 10:00 - 14.03.2017 15:30, 10:00 Uhr ab Rheinufer Oper Bonn
Frühlings-Radtour zur Fahrzeugschau nach Dahlhausen
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Kulturell & Gesellig
Wir fahren um 11.30 Uhr vom Bahnhof Hennef (oder 10:00 Uhr ab Rheinufer Oper Bonn oder 11:00 von Burg Niederpleis) auf Nebenwegen durch das schöne Hanftal nach Dahlhausen (Sicher mit Helm). Dort stehen mehr als 150 Armeefahrzeuge Stoßstange an Stoßstange, die Phillip Fackin dort sammelt. Wir werden dort u.a. LKW der Marken Faun, GMC und Steyr-Puch bewundern können. Anschließend ist eine Einkehr und eine Fahrt durch das Siegtal vorgesehen. Info: - Länge: 20 bis 45 km je nach Einstieg - flach - € 4,-; ADFC-Mitglieder frei, Tourenleiter Sigurd van Riesen Auf dem Blocksberg 45 53773 Hennef (Sieg) T 02242 866684 mobil 0172 822 0880
14.03.2017 19:00 - 14.03.2017 21:00, ADFC-RadHaus, Bonn, Breite Straße 71 (Altstadt)
Bildervortragsreihe zum Thema „Radreisen weltweit“. Diesmal geht es entlang der Elbe.
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Kulturell & Gesellig
In der letzten Folge der in diesem Winter vom ADFC Bonn-Rhein/Sieg veranstalteten Bildervortragsreihe zum Thema „Radreisen weltweit“ präsentiert Barbara von Klass eine Dia-Show über ihre Radreise „Allein und ohne Vorbuchungen von Dresden nach Glückstadt“. Auf den 1117 Kilometern entlang der Elbe erlebte sie eine Menge „Rückenwind von vorn“...
19.03.2017 11:00 - 19.03.2017 18:00, Stadthalle in Bad Godesberg
RadRegionRheinland ist die Partnerregion der 19. ADFC-RadReisemesse Bonn am 19. März in der Stadthalle Bad Godesberg.
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Ökologisch & Fair Kulturell & Gesellig Politisch
Die großen Städte des Rheinlandes wie Köln und Bonn, und alle Regionen des Rheinlandes mit ihren besonderen Ausflugszielen, Themenrouten und radtouristischen Angeboten sind auf der Messe vertreten. „Das Rheinland will sich auf der RadReisemesse als attraktives Ausflugsziel vor der Haustür präsentieren. Mit über 90 angemeldeten Ausstellern ist die Ausstellungsfläche von 2200 qm fast komplett ausgebucht. Neben beliebten Radregionen in Deutschland haben sich viele Regionen angeboten, die das Radfahren mit dem Weinbau kombinieren. So stellen sich auf der Messe in Bonn der so genannte romantische Rhein zwischen Bonn und Bingen/Rüdesheim vor, natürlich die Ahr vor der Bonner Haustür, die Mosel, die Nahe sowie die Weinbau- und Radregion Rheinhessen. Erstmals vertreten ist auch der Reiseanbieter Weinradel-Reisen, der auch in entferntere Weinbauregionen etwa in Frankreich entführt. Radfahrern, die sich eine Traumreise gönnen möchten, bieten zahlreiche Radreiseveranstalter Urlaubsreisen in Nord-, Mittel- und Südamerika, in Afrika, Asien und vielen Ländern Europas an. Neu auf der Messe ist beispielsweise ein Spezialist für Radreisen durch Indien, mehrere Veranstalter bieten Reisen durch Polen an, vertreten sind aus dem Ausland Ostbelgien, die Wallonie und Luxemburg. Zudem werden zahlreiche Fahrradhersteller, Anbieter von Reisezubehör wie Fahrradtaschen, Fahrradkleidung und Navigationstechnik auf der Messe ihre neuesten Produkte und Trends vorstellen. Neu auf der Messe sind Unternehmen wie der Reifenhersteller Continental mit seiner Hauptmarke Schwalbe, der auf Navigation für Radfahrer, Wanderer, Ski- und Bootsfahrer spezialisiert Anbieter Tahuna und das Unternehmen AIM, das beispielsweise Hochleistungs-LED für Mountainbiker anbietet.
08.04.2017 9:00 - 08.04.2017 13:00, Bonn, Uni-Hauptgebäude, Hofgartenseite
Gebrauchte Fahrräder kaufen oder verkaufen
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Ökologisch & Fair
08.04.2017 14:00 - 08.04.2017 18:00, Bonn Beuel, China Schiff
ADFC bietet eine geführte Radtour für Menschen mit Behinderung an
ADFC Bonn/Rhein-Sieg
Am 8. April bietet die Fachgruppe Inklusion des ADFC Bonn/Rhein-Sieg eine geführte Radtour für Behinderte an. Es handelt sich dabei um eine einfach zu fahrende und ca. 30 km lange Strecke auf flachem Terrain zwischen Bonn-Beuel, Niederkassel und Troisdorf (auf dem sog. „Balkan“). Die Rollgeschwindigkeit wird rund 15 km/h betragen. Geplant ist auch ein Picknick unter freiem Himmel, alternativ die Einkehr in einem Café. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen (inkl. Begleitpersonen) begrenzt. Die Anmeldung ist erforderlich bis zum 7. April – unter der E-Mail-Adresse thomas.krause@adfc-bonn.de bzw..unter den Rufnummern 0178/8 12 91 83 oder 0228/38 77 65 39. Hier gibt es auch weitergehende Informationen. Für den Fall, dass Teilnehmer während der Tour eine individuelle Betreuung benötigen, wird gebeten, dies eigenverantwortlich zu organisieren und bei der Anmeldung mitzuteilen. Gegebenenfalls kann aber sehbehinderten Radlern, die ein eigenes Tandem besitzen, ein Pilot für die Tour vermittelt werden.
25.04.2017 10:00 - 25.04.2017 16:00, Treffpunkt: Bonn - Rheinufer unterhalb der Oper (Kennedybrücke)
Seit Jahren treffen sich am Dienstag die ADFC Radler um die Umgebung von Bonn mit dem Rad zu erkunden. Die Touren sind 50 bis 70 km lang und leicht bis mittelschwer.
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Ökologisch & Fair Kulturell & Gesellig
Routenlänge: 65 km gefahrene Geschwindigkeit: 15-18 km/h Oberfläche: Asphalt / Feld- und Waldwege Schwierigkeitsgrad: mittel Steigung: flach Tourart: Tagestour Zum Forstbotanischen Garten nach Rodenkirchen, über Berzdorf und Meschernicher Kiesgrube und Immendorf, anschließend Einkehr in der Sürther Rheinterrasse Teilnahmegebühr: ADFC-Mitglieder: 0.00 € / Nichtmitglieder: 3.00 € https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-bonn/radtouren/unser-tourenprogramm/tour/dienstags-tour/43004.html
13.05.2017 18:00 - 13.05.2017 19:00, Münsterplatz, Bonn
Ein fröhliches Spektakel für Kinder und Eltern
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Kulturell & Gesellig Politisch
Diese Tour findet für Familien mit Kindern statt. Die Strecke mit Polizeibegleitung führt ca. 3 km durch die Innenstadt. Von 16:00 - 21:00 Uhr gibt es einen ADFC-Infostand auf dem Münsterplatz. Wir machen uns stark für: Mehr Platz für radelnde Kinder – jetzt! Fahrradfreundliche Schulwege – jetzt! Tempo 30 vor allen Kindergärten und Schulen – je
13.05.2017 21:00 - 13.05.2017 22:00, Münsterplatz
Wir sind viele – wir werden immer mehr – wir wollen eine lebenswerte, nachhaltige Verkehrspolitik, in dessen Mittelpunkt das Fahrrad steht.
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Ökologisch & Fair Kulturell & Gesellig Politisch
Breite und sichere Radwege – jetzt! Fahrradstraßennetz – jetzt! Leihfahrradsystem – jetzt! Radschnellwege für Pendler – jetzt! Autofreier Bahnhofsvorplatz – jetzt! Radspur in der Poppelsdorfer Unterführung – jetzt! Radstationen – jetzt! Stopp dem Fahrradklau – jetzt! Einhaltung der Stickoxid-Werte – jetzt! Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit in der Innenstadt – jetzt! Von 16 bis 21 Uhr gibt’s Informationen, Unterhaltung, Luftballons und gute Laune am ADFC-Infostand auf dem Münsterplatz. Weitere Informationen finden sich auf: https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-bonn/aktionen/bike-night-mini-bike-night.html
20.05.2017 9:00 - 20.05.2017 13:00, Bonner Uni-Hauptgebäude, Hofgartenseite
Sie haben kein Fahrrad und wollen eins kaufen? Sie wollen ein gebrauchtes Fahrrad verkaufen?
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Ökologisch & Fair
Hier werden gebrauchte Fahrräder und Einzelteile von privat an privat verkauft. Der ADFC übernimmt lediglich die Organisation und steht beratend zur Verfügung.
09.01.2018 19:00 - 09.01.2018 21:00, Stadthaus, Sitzungsraum I (2. Etage) – Klingel am hinteren (inneren) Eingang des Stadthauses betätigen!
Sechs Wochen Radreise durch Peru
ADFC Bonn/Rhein-Sieg Kulturell & Gesellig
Inkaruinen von Machu Picchu, Titcacasee, Nasca-Linien, Colca-Canyon, tropischer Urwald … Peru bietet wahrlich viele Traum-Reiseziele. Das kann Frank Plößel nur bestätigen, der bei seiner sportlich herausfordernden Radtour vom Regenwald bis auf 4900 m Höhe die Natur und Menschen dieses südamerikanischen Landes intensiv kennen lernen und „erfahren“ durfte. Seine Erlebnisse und Eindrücke schildert er bei diesem bildreichen Vortrag.