Fachschaft SozPol


Die Fachschaft für Politische Wissenschaft und Soziologie (SozPol) ist die offizielle Fachschaftenvertretung des Institutes für Politische Wissenschaft und Soziologie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.


Als Fachschaft bieten wir Veranstaltungen rund um die politische und soziologische Wissenschaft an. Wer sich für diese Themen interessiert, ist bei uns genau richtig. SozPol ist vielfältig engagiert und bietet daher regelmäßig Angebote zu unterschiedlichen spannenden Themen.



Treffen:

Sprechstundenzeiten: Wir sind in der Vorlesungszeit montags bis donnerstags von 12:00 bis 13:00 und in der vorlesungsfreien Zeit mittwochs von 13:00 bis 14:00 Uhr in unserem Büro in der Lennéstraße 27 anzutreffen.


Webseite: fs-sozpol.de
Kontaktperson: Das Team der Sprechstunde
Email: sprechstunde@fs-sozpol.de


Akademisch

Vorbei Nächste 24 Stunden Nächste 7 Tage Demnächst


24.10.2017 18:15 - 24.10.2017 20:00, Hörsaal XVll

Fachschaft SozPol Politisch
Im Rahmen der Veranstaltung soll die Deutsche Klimapolitik kritisch unter die Lupe genommen werden . Insbesondere soll Thema sein, welchen Beitrag Deutschland zum Erreichen des in Paris formulierten 2-Grad-Zieles liefern kann und wo es im Erreichen seiner eigenen Ziele steht. Gäste: -Dr. Heinrich Bottermann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsselsdorf -Ilka Wagner, AG für nationalen Klimaschutz im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin -Jan Burck, Referent für Klimaschutz und Energie bei Germanwatch, Bonn -Maya Büki, Klimadelegation des Jugend Bündnis Zukunftsenergie und Organisation der COY13, Bonn
28.11.2017 18:15 - 28.11.2017 20:00, Hauptgebäude der Universität Bonn, Hörsaal IV

Fachschaft SozPol Ökologisch & Fair Politisch
Die COP 23 ist vorrüber und die internationalen Gäste sind wieder abgereist. Doch was wurde auf der Klimakonferenz diskutiert und was beschlossen? Welche Auswirkungen könnten die Ergebnisse dieser COP auf die internationale Politik haben? Wir wollen mit tollen Gästen intensiv über den aktuellen Stand der Klimaverhandlungen nach der Bonner Konferenz diskutieren. Das erwartet euch: Ein Impulsvortrag von: -Timo Karl, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn Sowie eine Podiumsdiskussion mit: -Alexander Saier, UNFCCC -Till Below, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit -Timo Karl