Juso-Hochschulgruppe


Unsere Hochschulgruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, aktiv für eine solidarische Gesellschaft einzutreten. Auch das Leben an der Uni ist Teil dieser Gesellschaft und so wollen wir im Rahmen unseres Verständnisses von sozialer Demokratie hier an der Uni Bonn etwas bewegen. In der Juso-Hochschulgruppe findest Du Studierende verschiedener Fachbereiche, von Erstsemestern bis hin zu Promotionsstudierenden.


Wir bilden mit anderen Hochschulgruppen den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) und
engagieren uns sowohl in Fachschaften, im Studierendenparlament, in Fakultätsräten als auch im Senat der Uni Bonn, um Dich dort bestmöglich zu vertreten und Dir eine laute Stimme zu verleihen. Im Studierendenparlament arbeiten wir zurzeit mit zehn Abgeordneten in Deinem Auftrag. Darüber hinaus engagieren sich viele Jusos in den Ausschüssen des Studierendenparlaments. Treffen kannst Du uns während des Semesters bei verschiedenen Aktionen oder bei unserer legendären Partyreihe „Hauptstadtkult - Links von Berlin“ im Nyx.
Wir stehen u.a. für:
+ Ein selbstbestimmtes Studium
+ Eine verbesserte Wohnsituation
+ Erhaltung der Fächervielfalt
+ Stärkung der Rechte von SHKs
+ Masterstudienplatz für alle
+ Mehr Frauen in der Wissenschaft
+ Eine gerechte Studienfinanzierung
+ Für ein Gremieninformationssystem
+ Eine Uni für Studierende mit Kind



Treffen:

Jeden Montag um 20 Uhr c.t. im Parteihaus der Bonner SPD, Clemens-August-Str. 64, 53115 Bonn-Poppelsdorf.


Webseite: www.jusohsgbonn.de
Kontaktperson: Simon Merkt
Email: vorstand@jusohsgbonn.de


Anderen helfen Akademisch Politisch

Vorbei Nächste 24 Stunden Nächste 7 Tage Demnächst


18.04.2016 21:00 - 19.04.2016 2:00, Uni-Hauptgebäude/Hofgarten
Zu Beginn des Sommersemester steht wieder unsere traditionelle Tour durch die Bonner Kneipen an!
Juso-Hochschulgruppe Kulturell & Gesellig
Dazu treffen wir uns am Montag, 18.04.16, um 21:00 Uhr am Hofgarten (Uni-Hauptgebäude) und ziehen dann in Richtung Bonner Altstadt. Kommt vorbei und genießt ein alkoholisches oder auch alkoholfreies Getränk mit uns - Wir freuen uns! Die aktuelle Kneipe wird immer auf Facebook gepostet, falls ihr später dazustoßen wollt (https://www.facebook.com/events/695135693923142/)
02.05.2016 20:00 - 02.05.2016 23:00, Clemens-August-Straße 64, 53115 Bonn
Du möchtest gerne bei der Juso-Hochschulgruppe mitmachen? Dann hast du hier die Möglichkeit dazu.
Juso-Hochschulgruppe Anderen helfen Kulturell & Gesellig Politisch
Komm einfach unverbindlich im SPD-Parteihaus vorbei und lerne uns und unsere Arbeit kennen!
27.06.2016 19:30 - 27.06.2016 23:00, Wiese vor dem Poppelsdorfer Schloss
Um den nahenden Semesterabschluss und die dann hoffentlich über die Bühne gegangene Kür eines neuen AStAs zu feiern, laden wir euch ganz herzlich zu unserem Sommergrillen ein!
Juso-Hochschulgruppe Kulturell & Gesellig Politisch
24.10.2016 20:00 - 25.10.2016 3:00, Uni Bonn Hauptgebäude
Zu Beginn des neuen Semesters machen wir mit einem Umtrunk wieder die Bonner Kneipen unsicher - kommt vorbei!
Juso-Hochschulgruppe Kulturell & Gesellig Politisch
https://www.facebook.com/events/1793016910933724/
01.12.2016 18:00 - 01.12.2016 20:00, HS G, Juridicum
Freihandelsabkommen wie TTIP und CETA leiten eine neue Etappe der Globalisierung ein: Doch sind sie mit ihren Schiedgerichten auch eine Gefahr für unsere Demokratie?
Juso-Hochschulgruppe Politisch
Vortrag und Diskussion - Befürworter und Gegner sind sich einig: Freihandelsabkommen, wie TTIP und CETA, die derzeit vielerorts verhandelt werden, leiten eine neue Etappe der Globalisierung ein. In seinem Vortrag geht Folke große Deters (Vorsitzender ASJ NRW) der Frage nach, ob und inwiefern diese Abkommen neuer Art eine Gefahr für unsere Demokratie darstellen. Dabei wird er vor allem auf die Einrichtung von Investitionsschutz-Schiedsgerichten eingehen. Auch die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu CETA kommt zur Sprache. Vortrag und Diskussion mit Folke große Deters in Kooperation mit den Arbeitsgemeinschaften Sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen und Nordrhein-Westfalen (ASJ NRW).
14.12.2016 19:00 - 14.12.2016 21:00, HS G, Juridicum
Der Fall Uli Hoeneß: Nicht zuletzt dank dem alten und neuen Bayern-Boss hat die Steuerfahndung auch in die Yellow-Press Einzug gehalten. Doch wie viel Macht hat die Steuerfahndung wirklich?
Juso-Hochschulgruppe Politisch
Vortrag und Diskussion - Klaus Zumwinkel, Uli Hoeneß, Alice Schwarzer. Nicht zuletzt dank dieser spektakulären Fälle hat die Steuerfahndung auch in die Yellow-Press Einzug gehalten. Stefan Rolletschke, Leiter des Staatlichen Rechnungsprüfungsamts für Steuern in Münster, zeigt in seinem Vortrag auf, in welcher Zwickmühle sich ein Steuerhinterzieher bei seinem Schweigerecht befinden kann. Vortrag und Diskussion mit Stefan Rolletschke in Kooperation mit den Arbeitsgemeinschaften Sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen und Nordrhein-Westfalen (ASJ NRW).