Jazzchor der Uni Bonn

Den Jazzchor der Uni Bonn gibt es seit 1995. Etwa 40 Sängerinnen und Sänger aller Fachrichtungen singen hier unter der Leitung von Jan-Hendrik Herrmann mit Hingabe und Leidenschaft zur (Jazz-)Musik. Halbjährig kann man den Chor in Bonn bei seinen Semesterabschlusskonzerten hören.


Seit seiner Gründung 1995 eint der Jazzchor der Universität Bonn Studierende aller Fachrichtung mit der Leidenschaft für (Jazz-)Musik.
Chorleiter und prägende Gestalt der Probenarbeit ist seit 2012 Jan-Hendrik Herrmann.
Das Repertoire reicht von Jazz-Klassikern wie Cole Porter, George Gershwin, Peter Gabriel bis hin zu aktuellen Pop-Künstlern wie Beyoncé Knowles und Jamie Cullum.
Inzwischen ist der Jazzchor der Uni Bonn – der Teil unter dem Dach – zu einer veritablen Größe in der musikalischen Landschaft der Gebäude rund um den Hofgarten und darüber hinaus geworden, und konnte sich inzwischen auch überregional sowie international einen Namen machen.
Der Chor ist bereits mehrmals nach Aarhus zum „Aarhus Vocal Festival“, dem größten Vocal-Festival Europas, gereist. Bei der WDR-Fernsehshow "Der Beste Chor im Westen" erlangte das Ensemble im Dezember 2017 überregionale Bekanntheit und gewann den zweiten Preis.
Im Mai 2018 wurde er beim 10. Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg mit einem ersten Preis ausgezeichnet.



Treffen:

Proben immer mittwochs abends, an der Uni


Webseite: www.jazzchor-bonn.de
Kontaktperson: Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit: Antje Bakker
Email: vorstand@jazzchor-bonn.de


Akademisch Kulturell & Gesellig

Vorbei Nächste 24 Stunden Nächste 7 Tage Demnächst


10.07.2018 0:00 - 10.07.2018 0:00, Aula der Universität (Am Hof 3, 53113 Bonn)
Der Jazzchor der Uni Bonn lädt ein! Unter dem Motto "We're Outta Control" präsentieren wir eine bunte Auswahl an rasanten, interessanten und bekannten Stücken. Seien Sie gespannt und hören Sie rein!
Jazzchor der Uni Bonn Kulturell & Gesellig
Es ist mal wieder soweit: Wir vom Jazzchor der Uni Bonn unter der Leitung von Jan-Hendrik Herrmann laden herzlich zu unseren Semesterabschlusskonzerten ein. Außerdem werden wir erneut beim Duisdorfer Jazzsommer auftreten. Dieses Mal lautet das Motto der Konzerte „We're Outta Control“ - außer Rand und Band, aber vor Freude und Stolz, sind wir vor allem wegen unseres überraschenden Siegs beim Deutschen Chorwettbewerb im Mai. Für die Semesterabschlusskonzerte haben wir ein dementsprechend energiegeladenes Programm vorbereitet: In einer Version von „Baby Driver“ geht es auf rasante Fahrt in den Jazz. Mit „Ain't Nobody Here But Us Chickens“ in der Adaption von den New York Voices machen wir einen Abstecher in den Hühnerstall. Und mit „Don't Stop Me Now“ von Queen bringen wir (hoffentlich) auch den letzten Fuß zum Zappeln. Aber auch ruhiger Swing und zarterer Pop finden im diesjährigen Repertoire ihren Platz. Hier sind alle Termine auf einen Blick: -Sonntag, 08.07.: Beginn 11.00 im Kulturzentrum Hardtberg, Rochusstraße 276, 53123 Bonn-Duisdorf -Dienstag, 10.07.: Einlass 19.30, Beginn 20.00 in der Aula der Uni Bonn,Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn (hier stehen die meisten Sitzplätze zur Verfügung) -Donnerstag, 12.07.: Einlass 18.30, Beginn 19.00 im Augustinum Bonn, Römerstr. 118, 53117 Bonn -Freitag, 13.07.: Einlass 19.30, Beginn 20.00 in der Trinitatiskirche Endenich, Brahmstr. 14, 53121 Bonn Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Dieses Semester wird es keine Sitzplatzreservierung geben. Die Aula bietet am meisten Sitzplätze. Mehr Infos auf: www.jazzchor-bonn.de Wir freuen uns auf Sie!
12.07.2018 19:00 - 12.07.2018 22:00, Augustinum Bonn (Römerstraße 118, 53117 Bonn)
Der Jazzchor der Uni Bonn lädt ein! Unter dem Motto "We're Outta Control" präsentieren wir eine bunte Auswahl an rasanten, interessanten und bekannten Stücken. Seien Sie gespannt und hören Sie rein!
Jazzchor der Uni Bonn Kulturell & Gesellig
Es ist mal wieder soweit: Wir vom Jazzchor der Uni Bonn unter der Leitung von Jan-Hendrik Herrmann laden herzlich zu unseren Semesterabschlusskonzerten ein. Außerdem werden wir erneut beim Duisdorfer Jazzsommer auftreten. Dieses Mal lautet das Motto der Konzerte „We're Outta Control“ - außer Rand und Band, aber vor Freude und Stolz, sind wir vor allem wegen unseres überraschenden Siegs beim Deutschen Chorwettbewerb im Mai. Für die Semesterabschlusskonzerte haben wir ein dementsprechend energiegeladenes Programm vorbereitet: In einer Version von „Baby Driver“ geht es auf rasante Fahrt in den Jazz. Mit „Ain't Nobody Here But Us Chickens“ in der Adaption von den New York Voices machen wir einen Abstecher in den Hühnerstall. Und mit „Don't Stop Me Now“ von Queen bringen wir (hoffentlich) auch den letzten Fuß zum Zappeln. Aber auch ruhiger Swing und zarterer Pop finden im diesjährigen Repertoire ihren Platz. Hier sind alle Termine auf einen Blick: -Sonntag, 08.07.: Beginn 11.00 im Kulturzentrum Hardtberg, Rochusstraße 276, 53123 Bonn-Duisdorf -Dienstag, 10.07.: Einlass 19.30, Beginn 20.00 in der Aula der Uni Bonn,Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn (hier stehen die meisten Sitzplätze zur Verfügung) -Donnerstag, 12.07.: Einlass 18.30, Beginn 19.00 im Augustinum Bonn, Römerstr. 118, 53117 Bonn -Freitag, 13.07.: Einlass 19.30, Beginn 20.00 in der Trinitatiskirche Endenich, Brahmstr. 14, 53121 Bonn Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Dieses Semester wird es keine Sitzplatzreservierung geben. Die Aula bietet am meisten Sitzplätze. Mehr Infos auf: www.jazzchor-bonn.de Wir freuen uns auf Sie!
13.07.2018 20:00 - 13.07.2018 22:30, Trinitatiskirche Endenich (Brahmsstraße 14, 53121 Bonn)
Der Jazzchor der Uni Bonn lädt ein! Unter dem Motto "We're Outta Control" präsentieren wir eine bunte Auswahl an rasanten, interessanten und bekannten Stücken. Seien Sie gespannt und hören Sie rein!
Jazzchor der Uni Bonn Kulturell & Gesellig
Es ist mal wieder soweit: Wir vom Jazzchor der Uni Bonn unter der Leitung von Jan-Hendrik Herrmann laden herzlich zu unseren Semesterabschlusskonzerten ein. Außerdem werden wir erneut beim Duisdorfer Jazzsommer auftreten. Dieses Mal lautet das Motto der Konzerte „We're Outta Control“ - außer Rand und Band, aber vor Freude und Stolz, sind wir vor allem wegen unseres überraschenden Siegs beim Deutschen Chorwettbewerb im Mai. Für die Semesterabschlusskonzerte haben wir ein dementsprechend energiegeladenes Programm vorbereitet: In einer Version von „Baby Driver“ geht es auf rasante Fahrt in den Jazz. Mit „Ain't Nobody Here But Us Chickens“ in der Adaption von den New York Voices machen wir einen Abstecher in den Hühnerstall. Und mit „Don't Stop Me Now“ von Queen bringen wir (hoffentlich) auch den letzten Fuß zum Zappeln. Aber auch ruhiger Swing und zarterer Pop finden im diesjährigen Repertoire ihren Platz. Hier sind alle Termine auf einen Blick: -Sonntag, 08.07.: Beginn 11.00 im Kulturzentrum Hardtberg, Rochusstraße 276, 53123 Bonn-Duisdorf -Dienstag, 10.07.: Einlass 19.30, Beginn 20.00 in der Aula der Uni Bonn,Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn (hier stehen die meisten Sitzplätze zur Verfügung) -Donnerstag, 12.07.: Einlass 18.30, Beginn 19.00 im Augustinum Bonn, Römerstr. 118, 53117 Bonn -Freitag, 13.07.: Einlass 19.30, Beginn 20.00 in der Trinitatiskirche Endenich, Brahmstr. 14, 53121 Bonn Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Dieses Semester wird es keine Sitzplatzreservierung geben. Die Aula bietet am meisten Sitzplätze. Mehr Infos auf: www.jazzchor-bonn.de Wir freuen uns auf Sie!
03.11.2018 19:30 - 03.11.2018 22:00, LVR Landesmuseum, Colmantstraße 14
Am Samstag, den 3. November 2018 teilen der Jazzchor der Uni Bonn und VoicesInTime aus München die Bühne des LVR-Landesmuseum Bonn und laden ein zu einem mitreißenden und bunten A-Cappella-Abend.
Jazzchor der Uni Bonn Kulturell & Gesellig
Wir vom Jazzchor der Uni Bonn sind ganz besonders stolz euch das nächste große Konzert anzukündigen, das uns ins Haus steht: Am Samstag, den 3. November 2018 teilen wir uns die Bühne des LVR-Landesmuseum Bonn mit niemandem weniger als VoicesInTime aus München! Den Rock- und Jazzchor unter der Leitung von Stefan Kalmer gibt es seit 1996, seitdem hat er sich auf zahlreichen Touren, Festivals und Wettbewerben einen Namen gemacht. Da sind, um nur einige zu nennen, erste Preise beim Deutschen Chorwettbewerb und Internationalen Chorwettbewerb in den vergangenen Jahren, außerdem Konzertreisen nach China, Kuba, Südkorea oder Dänemark. Dieses Jahr veröffentlichte der Chor mit „Dynamite“ zudem seine inzwischen achte Platte und geht im Herbst auf Konzerttour. Wir haben das Glück beim Stopp in Bonn dabei sein dürfen und freuen uns schon auf das geplante A-Cappella-Doppelkonzert im gemütlichen Konzertsaal des LVR Landesmuseum! Wann? – 3. November 2018, 19.30 Uhr? Wo? – LVR Landesmuseum Bonn, Colmantstraße 14 Eintritt? – Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten Mehr Infos und Kontakt über unsere Homepage www.jazzchor-bonn.de
06.04.2019 19:00 - 06.04.2019 22:00, Aula der Freien Waldorfschule Bonn (Stettiner Str. 21, 53119 Bonn)
Ein musikalisches Schmankerl sondergleichen: Die zwei preistragende Chöre TWÄNG! aus Freiburg und der Jazzchor der Uni Bonn im gemeinsamen Konzert in Bonn. Jetzt Karten sichern: www.jazzchor-bonn.de
Jazzchor der Uni Bonn Kulturell & Gesellig
Wer ist "TWÄNG!"? Allerspätestens seit sie beim Deutschen Chorwettbewerb 2018 mit einem zweiten Preis ausgezeichnet wurden, ist TWÄNG! eine feste Größe in der Freiburger Chorlandschaft. Das 42-köpfige Ensemble gibt es seit 2014 und wird von Adrian Goldner geleitet. Es ist nicht nur bekannt für das abwechslungsreiche Zusammenspiel von verschiedenen Klängen und Stimmen, sondern überzeugt auch mit Choreografien und einer mitreißenden Bühnenpräsenz. Vor Kurzem haben sie ihre erste Single „Electric“ aufgenommen (die man jetzt schon auf ihrer Website www.twaeng.de anhören kann). Ihr sonstiges Repertoire beinhaltet Klassiker und aktuelle Songs von Joni Mitchell über Rag’n’Bone Man bis hin zu Peter Fox oder Sia. ... und der Jazzchor der Uni Bonn? Im seit der WDR-Fernsehshow "Der Beste Chor im Westen" über die Landesgrenzen hinweg bekannten Jazzchor der Uni Bonn vereinigen sich etwa 40 Studierende aller Fachrichtungen, die zumindest eins gemeinsam haben: große Leidenschaft für (Jazz-)musik. Schon lange steht für die Sänger jedoch fest, dass sie sich nicht auf dieses Genre beschränken wollen: auch Pop, Rock und ab und zu auch Volkslieder stehen auf dem Programm. Prägende Gestalt der Probenarbeit als Chorleiter und Arrangeur ist seit 2012 Jan-Hendrik Herrmann. Jetzt machen sich die Freiburger auf den Weg nach Bonn, um mit uns im gemeinsamen Konzert die musikalischen Höhepunkte des Deutscher Chorwettbewerb wieder aufleben zu lassen... und natürlich, um unser grandioses Bonner Publikum kennenzulernen! Gemeinsam möchten wir Euch in diesem Konzert nicht nur Hörgenuss, sondern auch Gänsehaut, Schweiß, Tränen und Kribbeln in den Füßen bereiten – am besten alles gleichzeitig. Wann? 06. April 2019 Wo? Aula der Freien Waldorfschule Bonn (Stettiner Str. 21, 53119 Bonn) Beginn? 19:00, Einlass ab 30 min vorher Karten? 15,-€, 10,-€ ermäßigt. Karten sind auf unserer Homepage www.jazzchor-bonn.de oder in Eventim-Ticketshops in Eurer Nähe erhältlich. Mehr und aktuelle Infos gibt ebenfalls auf: www.jazzchor-bonn.de. Habt Ihr Fragen oder besondere Bedürfnisse? Schreibt uns schnell eine Mail an: vorstand@jazzchor-bonn.de oder schickt uns eine Nachricht auf Facebook. Wir freuen uns auf Euch! Euer Jazzchor