Kritische Ausgabe - Zeitschrift für Literatur im Dialog

Wir sind die Redaktion der Kritischen Ausgabe - Zeitschrift für Literatur im Dialog, eine Zeitschrift, die Essays zu kulturellen und literarischen Fragestellung veröffentlich, sowie zeitgenössische Prosa und Lyrik. Die Redaktion besteht aus 15 Studierenden verschiedener Fachrichtungen. Die Zeitschrift erscheint einmal im Semester. Jede Ausgabe ist schwerpunktmäßig einem Thema gewidmet. Außerdem veranstalten wir auch Lesungen im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Forum Junge Literatur" mit deutschsprachigen Autorinnen und Autoren.


Die Kritische Ausgabe (K.A.) ist eine literaturwissenschaftliche Zeitschrift, die seit 1997 im Umfeld des Instituts für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft der Universität Bonn erscheint und 2004 durch ein Online-Magazin ergänzt wurde. Sie wird betreut von einer jungen, ehrenamtlichen Redaktion und richtet sich an eine Leserschaft, die sich für aktuelle, historische und theoretische Hintergründe von Literaturproduktion und -rezeption interessiert. Die K.A. wird herausgegeben von einem Förderverein und erscheint zweimal jährlich zu jeweils einem Themenschwerpunkt. Ihr Ziel besteht zum einen darin, insbesondere literaturwissenschaftliche Inhalte auch einem nichtakademischen Publikum in verständlicher und ansprechender Weise nahezubringen, zum anderen die deutschsprachige Gegenwartsliteratur beispielhaft zu porträtieren und ihren Tendenzen nachzuspüren. Damit nimmt die K.A. eine vermittelnde Position zwischen der germanistischen Forschung und dem Literaturbetrieb ein.



Treffen:

Alle zwei Wochen im Buchcafé Antiquarius in der Südstadt


Webseite: www.kritische-ausgabe.de
Kontaktperson: Clarissa Benning
Email: redaktion@kritische-ausgabe.de


Akademisch Kulturell & Gesellig

Vorbei Nächste 24 Stunden Nächste 7 Tage Demnächst


Keine Veranstaltungen gefunden!