Erdogan auf dem "rechten" Weg? - Podiumsdiskussion


Montag, 24.4.2017: [Amnesty International Bonn]
Vorbei
Amnesty International Bonn Politisch
24.04.2017 19:00 - 24.04.2017 21:00, Hörsaal 17, Uni Hauptgebäude

Wir von Amnesty International veranstalten eine Podiumsdiskussion mit Rosa Burç und Mahir Tokatlı zum Thema "Erdogan auf dem 'rechten' Weg? - Zur Rechtsstaatlichkeit in der Türkei"!


Nach dem Referendum in der Türkei, soll die umstrittende Verfassungsänderung umgesetzt werden. Doch geht das alles mit Rechten Dingen zu? Dazu haben wir zwei Experten auf dem Gebiet eingeladen, um über diesen Sachverhalt zu diskutieren.
Rosa Burç ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn. Sie beschäftigt sich in diesem Kontext intensiv mit der Türkei, insbesodere im Hinblick auf die konfliktreiche Situation der dort lebenden ethnischen Minderheiten. Sie selbst hat türkisch-kurdische Wurzeln und deshalb neben dem wissenschaftlichen auch einen persönlichen Blick auf die Lage im Land.

Mahir Tokalı beschäftigt sich im Rahmen seiner Promotion an der Universität Bonn mit dem türkischen Regierungssystem und seinen autoritären Elementen. Wir erhoffen uns durch ihn ein tieferes Verständnis über die aktuelle politische Lage des Landes zu erlangen - auch im Hinblick auf das kürzlich durchgeführte Referendum.

Wir würden uns über euer zahlreiches Erscheinen sehr freuen!

https://www.facebook.com/events/299805130441013/?notif_t=plan_user_invited&notif_id=1492605533215536


Alle Veranstaltungen