ESG am Mittwoch: Umgang mit Belastungen


Mittwoch, 13.6.2018: [ESG Bonn]
Vorbei
ESG Bonn Anderen helfen Akademisch
13.06.2018 20:00 - 13.06.2018 22:00, ESG Bonn (Saal)

Kann Studieren krank machen? Was verschafft mir Entlastung, wenn ich am Limit bin? Und wohin wende ich mich, wenn ich Hilfe brauche?


Eine immer größere Zahl von Studierenden erleben, dass sie mit den eigenen körperlichen und seelischen Kräften an eine Grenze kommen. Weil sie sich in einer Endlosschleife von Lehrveranstaltungen, Klausuren, Prüfungen und Job befinden. Und so der nötige Wechsel von Anspannung und Entspannung nicht ausreichend stattfindet.
Kann Studieren krank machen? Was verschafft mir Entlastung, wenn ich am Limit bin? Und wohin wende ich mich, wenn ich Hilfe brauche?
Über diese und weitere Fragen wollen wir mit den Gästen des Abends ins Gespräch kommen.

Zu Gast sind Dr. Marcel Lüssem, Leiter der Tagesklinik für junge Menschen an der Psychosomatischen Klinik der Universitätsklinik Bonn, und Felix Ter-Nedden, Berater in der psychosozialen Beratungsstelle des ASTA.

Eine Veranstaltung in Kooperation von ESG und KHG.


Alle Veranstaltungen