Nächste 24 Stunden Nächste 7 Tage Demnächst


Sonntag, 17.12.

17.12.2017 14:00 - 17.12.2017 18:00, Vereinshaus Lengsdorf, Im Mühlenbach 14-18, 53127 Bonn

Großer, gemeinsamer Weihnachtsgottesdienst 2017 im Lengsdorfer Vereinshaus "Die wahre Anbetung" (Mt 2,10.11)


Der Weihnachtsgottesdienst hat zum Thema "Die wahre Anbetung". Die Predigt geht über Matthäus 2,1-12 und beschreibt die Anbetung der Weisen aus dem Morgenland, die nach Jesu Geburt nach Judäa kamen, um den neu geborenen König der Juden anzubeten. Anbetung ist keine Theorie, sondern Gehorsam, der sich in unserem praktischen Leben ausdrückt. Dies sollte täglich geschehen, dann erfahren wir die hohe Freude der Weisen und brauchen nichts anderes mehr.

Neben der Predigt feiern wir die Geburt Jesu mit Theater, Tanz, Chor und Orchester und anschließend in der Gemeinschaft beim Buffet.

Studenten, Freunde, Angehörige sind herzlich eingeladen!

Universität Bibel Freundschaft Bonn Anderen helfen Akademisch Kulturell & Gesellig

Donnerstag, 25.1.

25.01.2018 19:15 - 25.01.2018 21:15, Weltladen Bonn, Maxstr. 36

Sind Mehrausgaben für den fairen Handel sinnvoll? Der Vortrag zeigt, wie sie faire und nachhaltig produzierte Produkte von Greenwashing unterscheiden können.


In Deutschland gibt Jede und Jeder durchschnittlich 16 Euro pro Jahr für faire Produkte aus. Das ist deutlich mehr als noch vor wenigen Jahren, aber da geht doch sicher noch mehr! Denn viele Studien und Vergleiche zeigen, dass Fairer Handel deutliche Verbesserungen für die ProduzentInnen und Kleinbauernorganisationen bringt und sie so selbstbestimmte Entwicklungsmaßnahmen vor Ort umsetzen sowie besser auf Auswirkungen des Klimawandels reagieren können. Es gibt in Umfragen eine hohe Zustimmung zu den Zielen des Fairen Handels, doch weshalb setzen wir unsere guten Vorsätze nur in so geringem Umfang in Taten um?

Der Vortrag zeigt Ihnen das Handwerkszeug, mit dem Sie faire und nachhaltig produzierte Produkte von Greenwashing unterscheiden und wo Sie konsequent faire Produkte finden können. Sie werden sehen: es ist gar nicht so kompliziert.

Starten Sie doch fair ins neue Jahr ganz nach dem berühmten Satz von Dom Hélder Câmara (brasilianischer Bischof): „Wenn ihr uns gerechte Preise za

Weltladen Bonn Anderen helfen Ökologisch & Fair